Sat 25.03.2017 SCHWAEBISCH GMUEND GUEST PERFORMANCE

Congress-Centrum Stadtgarten, 8 pm

PROGRAMM:

KLASSISCHE SYMPHONIE (I. /II. /III. und IV. Satz)
Musik: Sergei Prokofjew
Choreographie: Leonid Lawrowsky

LAMENTO DELLA NINFA
Musik: Claudio Monteverdi
Choreographie: Stephen Shropshire

NUSSKNACKER, PAS DE TROIS
Musik: Pjotr I. Tschaikowsky
Choreographie: Marius Petipa

HARLEQUINADE, VARIATION
Musik: Riccardo Drigo
Choreographie: Marius Petipa

RAYMONDA, VARIATION
Musik: Alexander Glasunov
Choreographie: Marius Petipa

DORNRĂ–SCHEN, VARIATION
Musik: Pjotr I. Tschaikowsky
Choreographie: Marius Petipa

TALISMAN, VARIATION
Musik: Cesare Pugni
Choreographie: Pjotr Gusjew

CLAP YOUR HANDS TO THE SKY
Musik: Max Richter
Choreographie: Marco Laudani

MIRIADE
Musik: Afrikanische Perkussion & Ludovico Einaudi
Choreographie: Marco Laudani

A SPELL ON YOU, NEUFASSUNG (UrauffĂĽhrung)
Musik: Nina Simone
Choreographie: Marco Goecke

PAUSE

DIE VIER JAHRESZEITEN
Ein Projekt im Auftrag der John Cranko Schule
Choreographie: Katarzyna Kozielska, Loius Stiens, Fabio Adorisio, Demis Volpi

Photo: © Stuttgarter Ballett