Sun 21.07.2019 BALLETT-MATINEEN DER JOHN CRANKO SCHULE

Opernhaus Stuttgart, 11.00 Uhr - ca. 13.30 Uhr

mit Ballett im Park, kostenlose Live-Übertragung aus dem Opernhaus. Eintritt frei - Bestuhlung auf der Wiese ist nicht gestattet - Kissen und Decken dürfen gerne mitgebracht werden - Gläser, Glasflaschen und Dosen sind aus Sicherheitsgründen nicht gestattet.


Programm

AIR
(Ch: Uwe Scholz / M: Johann Sebastian Bach)

VIVA VIVALDI
(Ch: Stefania Sansavini, Valentina Falcini / M: Antonio Vivaldi)

GLINKA PAS DE TROIS
(Ch: George Balanchine / M: Mikhail Glinka)

TEST RUN
(Ch: Tabitha Dombroski / M: Joseph Haydn)

PAUSE

AUSSCHNITT AUS NAJADE UND DER FISCHER
(Ch: Jules Perrot / M: Cesare Pugni)

MEDITATIVE STATE
(Ch: Tabitha Dombroski / M: Szymon Brzoska, Mark Williams & Danny Penmann)

CUT THE WORLD
(Ch: Tabitha Dombroski / M: Anthony and the Johnsons)

TODOS OS AIS SÃO MEUS
(Ch: Catarina Antunes Moreira / M: Amália Rodrigues, Joël Grare)

LAMENTO DELLA NINFA
(Ch: Stephen Shropshire / M: Ane Brun)

AUSSCHNITTE AUS DIE SCHÖPFUNG
(Ch: Uwe Scholz / M: Joseph Haydn)

AUSSCHNITTE AUS ETÜDEN
(Ch: Tadeusz Matacz / M: Knudåge Riisager, Carl Czerny)
Photo: Foto: © Stuttgarter Ballett Tänzer: Schüler/innen der John Cranko Schule in Glinka Pas de trois